Presserecht


Presserecht
n <-(e)s, -e>
1) тк sg законодательство о печати [прессе] (совокупность норм, регулирующих правоотношения в прессе, законодательные акты о прессе)
2) права, которыми наделены журналисты [пресса]

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Presserecht" в других словарях:

  • Presserecht — Das Presserecht ist ein Teilbereich des Medienrechtes, der sich, in Deutschland ausgehend von der Pressefreiheit in Art. 5 Abs. 1 S. 2 GG, mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Presse befasst. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Presserecht — Prẹs|se|recht, das: 1. <o. Pl.> Gesamtheit der die ↑ Presse (2 a) u. bes. die Presse u. Meinungsfreiheit betreffenden Rechtsbestimmungen. 2. eines der Rechte, die Angehörigen des Pressewesens zustehen: die e stärken. * * * Presserecht,  … …   Universal-Lexikon

  • Presserecht — die besonderen, das Pressewesen betreffenden Rechtsvorschriften. 1. Die ⇡ Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film sind durch Art. 5 I 2, 3, II GG und die entsprechenden Verfassungsbestimmungen der Länder… …   Lexikon der Economics

  • Presserecht — Prẹs|se|recht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Auskunftsanspruch (Presserecht) — Der Auskunftsanspruch im Presserecht sichert Journalisten zu, dass Behörden auf Anfrage Auskünfte zu gestellten Fragen erteilen. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsche Pressegesetze 2 Mediendienstestaatsvertrag 3 Weitere Auskunfts und Einsich …   Deutsch Wikipedia

  • Archiv für Presserecht — AfP – Zeitschrift für Medien und Kommunikationsrecht Beschreibung Juristische Zeitschrift Verlag Verlagsgruppe Handelsblatt Erstausgabe 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Glücksmann — Heinrich Anselm Gerd Glücksmann (* 31. Juli 1913 in Guben; † 8. September 1999 in Berlin)[1] war ein deutscher Jurist mit den Arbeitsschwerpunkten Urheberrecht, Verlags und Presserecht. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Löffler — (* 25. Januar 1905 in Cannstatt; † 4. Februar 1987 in Stuttgart) war ein deutscher Rechtsanwalt und Presserechtler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Reichspreßgesetz — Das Gesetz über die Presse vom 7. Mai 1874 (Reichspreßgesetz bzw. Reichspressgesetz oder Reichspressegesetz, kurz: RPG) war ein deutsches Gesetz zur Regelung des Presserechts. Es galt in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland teilweise bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Adverticle — Ein Advertorial (Kofferwort aus engl. Advertisement (Werbung) und Editorial) oder auch Adverticle (zu Advertisment und Article) ist die redaktionelle Aufmachung einer Werbeanzeige, die den Anschein eines redaktionellen Beitrages erwecken soll.… …   Deutsch Wikipedia

  • Advertorials — Ein Advertorial (Kofferwort aus engl. Advertisement (Werbung) und Editorial) oder auch Adverticle (zu Advertisment und Article) ist die redaktionelle Aufmachung einer Werbeanzeige, die den Anschein eines redaktionellen Beitrages erwecken soll.… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.